E-Rechnung in Deutschland

Die elektronische Rechnung kommt. Und jetzt?

Das Wachstumschancengesetz wurde am 22. März 2024 durch den Bundesrat beschlossen und wird, unter anderem, auch neue Vorgaben zum elektronischen Rechnungsverkehr mit sich bringen. Mit eddyson haben Sie einen starken und verlässlichen Partner an Ihrer Seite, der Sie sicher durch die bevorstehenden Veränderungen führt. Wir bauen auf bestehenden Prozessen auf und gestalten gemeinsam den Weg in die Zukunft.

Aktuell bereiten wir ein schlüsselfertiges Modell für Sie vor, bei dem Sie aus verschiedenen Optionen die passende Lösung für Ihre Anforderungen auswählen können. In der Zwischenzeit stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und halten Sie stets auf dem neuesten Stand. Bei uns bekommen Sie geprüfte Informationen, die Ihnen Sicherheit geben - ohne Hysterie oder halbgare Lösungsansätze. 

null

News Ticker zur E-Rechnung

Wir bereiten für Sie die neusten Entwicklungen rund um die E-Rechnung auf. Neben allgemeinen Ankündigungen finden Sie Interpretationen und Hilfestellungen, um die nächsten Schritte in Richtung elektronischem Rechnungsaustausch zu gehen.

null

Newsletter Anmeldung

Neben unserem News Ticker haben Sie auch die Möglichkeit, über unseren Newsletter automatisch über die wichtigsten Entwicklungen informiert zu werden. Diese proaktive Kommunikation soll Ihnen die Last der Informationsbeschaffung erleichtern.

null

Kommen Sie mit uns ins Gespräch

Sie haben Fragen rund um ihre aktuelle Lösung, fühlen sich bei Ihrem aktuellen Anbieter nicht gut aufgehoben oder suchen generell nach einer Lösung um ihre Rechnnungsprozesse zu digitalisieren? Kein Problem.

News Ticker E-Invoicing

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Wir bleiben für Sie auf dem Laufenden und beliefern Sie kontinuierlich mit aktuellen und geprüften Informationen rund um das Thema E-Rechnung für Deutschland, Belgien, Spanien, Italien und Polen. 

Neues Go-Live Datum für E-Invoicing Polen (KSeF) bekannt gegeben  

Das polnische Finanzministerium hat folgende Termine für das Inkrafttreten des verpflichtenden Nationalen E-Invoicing Systems (KSeF) bekannt gegeben: 

  1. Ab dem 1. Februar 2026 für steuerpflichtige Unternehmen, deren Umsatz im Vorjahr 200 Mio. PLN überstieg 
  2. Ab dem 1. April 2026 für andere steuerpflichtige Unternehmen 

Das Wachstumschancengesetzt ist beschlossen

Das Wachstumschancengesetzt wurde am 23. Februar 2024 durch den Deutschen Bundestag beschlossen und wird, unter anderem, auch neue Vorgaben zum elektronischen Rechnungsverkehr mit sich bringen.  

Bundestag verabschiedet das Wachstums­chancengesetz

Am 17. November 2023 haben die Abgeordneten des Deutschen Bundestages das sogenannte Wachstumschancengesetz verabschiedet. Mit dem Gesetzt will die Bundesregierung die Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Deutschland stärken.

Newsletter Anmeldung & Kontakt

Wir sind Ihr Ansprechpartner zum Thema E-Rechnung

Sie wollen mehr zum Thema E-Rechnung in Deutschland, Belgien, Spanien, Italien oder Polen erfahren oder sich direkt mit uns austauschen? Kein Problem. Füllen Sie einfach unser Formular aus und wählen Sie Ihr Interessengebiet.

null
null

Offener und ehrlicher Austausch

Wir nehmen Sie mit auf die Reise der elektronischen Rechnungsstellung. Gemeinsam definieren wir die nächsten Schritte und entwickeln einen rechtskonformen Rechnungsprozess.

null

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter informiert Sie proaktiv über Neuerungen und interessante Entwicklungen über die nächsten Monate. So bleiben Sie gut informiert, ohne lästige Recherche.

null

First-Hand Insights

Neben allgemeinen Informationen teilen wir mit Ihnen auch den Blick hinter die Kulissen und nehmen Sie mit auf die Reise der technischen Umsetzung.

Gleich anmelden

Entscheiden Sie sich jetzt, ob sie aktiv mit uns in den Austausch gehen oder vorerst kontinuierliche Informationen zugesandt bekommen möchten. Sie haben die Wahl.